Abkühlung auf der Wasserrutsche und im Eiscafé

Am Samstag, den 29.06.2019 feierte die Interkulturelle Kindertagesstätte Confetti ihr diesjähriges Sommerfest. Begrüßt wurden die Gäste mit fröhlichen Auftritten der Kindergartenkinder. Viele Eltern, Nachbarn und Freunde der Kita, sowie Anwohner vom Rosenhügel waren gekommen. Unter Ihnen auch Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Bezirksbürgermeister Stefan Grote, Sozialdezernent Thomas Neuhaus, die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Gabi Leitzbach und Vertreter vom Stadtrat und der Bezirksvertretung Süd.

In ihrer Begrüßung lobte Frau Leitzbach den Interkulturellen Ansatz der Kita und wünschte den Gästen ein fröhliches Fest. Und das wurde es dann auch. Angesichts der hohen Temperaturen um die 35 Grad suchten die Kinder Abkühlung auf der Wasserrutsche und unter der Regendusche.

Die Erwachsenen hielten sich lieber im Eiscafé und im Grillrestaurant auf. Die Kinder hatten viel zu tun beim Entenangeln, beim Basteln, bei den Sandbildern und bei Bewegungsspielen in der Turnhalle. Zum Abschluss auf der großen Wiese kamen noch mal alle Kinder und Gäste zusammen und ließen das Fest bei Sommermusik mit dem Schwungtuch gemeinsam ausklingen.

Foto: Waterboelles

 

2019-07-12T11:13:03+00:00