Elternbildungskurse

Die Weichen unserer Kinder werden im Elternhaus gelegt

Die Weichen für die Zukunft unserer Kinder werden im Elternhaus gelegt. Daher führen wir in einigen Kitas und Grundschulen Remscheids Elternbildungskurse für Migrantinnen durch. In unseren Kursen, die wir in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Remscheid durchführen, lernen die Mütter das Bildungssystem in Deutschland kennen. Sie lernen, wie sie ihre Kinder am besten unterstützen und fördern können, welchen Stellenwert u.a. selbständiges Lernen, Kreativität und Gesundheitsvorsorge haben. Großer Wert wird bei unseren Kursen auf Sprachförderung gelegt. Daher werden die Kurse in der Regel zweisprachig von unseren Kursleiterinnen durchgeführt. Die Teilnehmerinnen lernen so zudem, ihre deutschen Sprachkenntnisse zu erweitern.

Termine Elternbildungskurse

Veranstaltungsort Wochentag Dauer
GGS Kremenholl Mittwoch 12.01. – 15.06.22
Übergangswohnheim Oberhölterfelderstraße Mittwoch 12.01. – 15.06.22
Kita Königstraße Dienstag 11.01. – 14.06.22
Kita Honsberg Donnerstag 13.01. – 09.06.22
Kita Rosenhügel Freitag 14.01. – 17.06.22
Kita Nordstraße (1 – 3 Jahre) Dienstag 11.01. – 14.06.22
Kita Nordstraße (1 – 3 Jahre) Mittwoch 12.01. – 15.06.22
Kita Nordstraße Dienstag 13.01. – 09.06.22
Kita Confetti Freitag 14.01. – 17.06.22
Kita Confetti (1 – 3 Jahre) Mittwoch 12.01. – 15.06.22
Kita Sedanstraße Freitag 14.01. – 17.06.22

Die genauen Anfangszeiten erfahren Sie unter 02191 7 16 2871 oder direkt in der Kita bzw. in der Schule!

Im Hinblick auf die unterschiedlichen Facetten von Barrierefreiheit eines Bildungsangebotes bemühen wir uns um bestmögliche Zugänglichkeit.
Bitte melden Sie sich bei Frau Michaela Pappas (Tel. 02191- 16 2871 oder michaela.pappas@remscheid.de) wenn Sie besondere Bedarfe haben.

Wenn es für Sie schwer ist, an unseren Kursen teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei Frau Michaela Pappas (Tel. 02191- 16 2871 oder michaela.pappas@remscheid.de)

Die inhaltliche Begleitung der Themen erfolgt in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Remscheid.

Diese Veranstaltungen werden von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem IKE e.V. durchgeführt.

Ein Teil der Kurse wird mit Unterstützung des BAMF durchgeführt.